Weber Gasgrill Genesis E320 schwarz Erdgasausführung

Der Weber Genesis E320 Erdgasausstattung ist ein Gasgrill, welcher durch drei Edelstahlbrenner betrieben wird. Die wirklich robuste Verarbeitung und die rundum gute Qualität sind sehr beeindruckend. Sicherlich ist so etwas auch zu erwarten, wenn man das doch recht hohe Preissegment bedenkt, in welchem man sich bei der Firma Weber bewegt.

Das gute Stück leistet bis zu 3 kW und man erhält hervorragende Grillroste mit dazu geliefert. Auf diesen haftet kein Fleisch an, da sie emailliert sind. Eine sehr gute Lösung. Zusätzlich besetzt der Genesis E320 vorgefertigte Ablaufkanten, von welchen das abtropfende Fett automatisch abgeführt wird. Wer den Deckel dieses doch sehr großen Grills nun schließt, findet ein sehr praktischen Thermometer. Dieses hilft hervorragend dabei, die richtige Grillzeit einzuschätzen.

Ein Nachteil ist natürlich das Gewicht des Gasgrills. Die robusten Edelstahlkomponenten machen das ganze schon zu einer schweren Angelegenheit. Aber wenn das gute Stück erst einmal an seinen Bestimmungsort gelangt ist, überzeugt die Grillqualität, welcher damit erreicht werden kann umso mehr.

Der Weber Grill bietet mehr als ausreichend Platz zum ausschweifenden Grillgenuss mit Freunden und Verwandten. Auch große Mengen an gierigen Fleischessern kann damit versorgt werden und niemand muss mehr lange warten. Mit dem Weber Gasgrill überhaupt kein Problem. Das elektrische Zündsystem bietet enormen Komfort. Kein Vergleich zur herkömmlichen Kohlenvariante. Noch dazu sind die drei Flammen stufenlos verstellbar. Somit wird ein nahezu perfektes Grillen möglich.

Das Zubehör, welches mitgeliefert wird ist sehr durchdacht. Beispielsweise wird ein sehr sicherer Schlauch für den Gasanschluss aus Edelstahl beigelegt. Man kann nun selbst entscheiden, ob man das ganze mit Erdgas, oder Propangas betreiben möchte. Erdgas ist etwa um zwei Drittel günstiger.

Ein schwerwiegendes Problem bei großen Grills ist häufig der Aufbau. Bei dem E320 ist dies eher nicht der Fall. Der Hersteller sagt, es dauert eine halbe Stunde. 45 Minuten sind auf für ungeübte absolut realistisch.

Sollte einmal etwas kaputt gehen, sorgt eine 25 Jahre Garantie für Ersatz. Natürlich darf man nicht selbst durch falsche Handhabung oder Unfälle einen Schaden herbeiführen.

Sehr praktisch zu erwähnen ist auch der integrierte Unterschrank. Hier lassen sich prima Grillzubehör, wie Grillzange oder ähnliches aufbewahren. Für die Bewegung des Monstrums sorgen entsprechende Rollen. Zwei von diesen lassen sich feststellen, so dass es zu keiner ungewollten Verrückung kommen kann.

Die Grills der Weber Q-Serie 100

Der Grill Q100 der Firma Weber vereint Design, Grillkomfort und Kompaktheit und steht somit seinen „großen Brüdern“ in nichts nach.
Auch auf kleineren Balkons oder Terrassen ist für den kompakten Gasgrill (H 36 X B 69,5 X T 40,5 cm) genug Platz.Trotzdem bietet der Grill mit einer Grillfläche von 1.220 cm² (43 x 32 cm) ausreichend Platz für Würstchen und Steaks.
Mit seinen gerademal 11kg ist der Q100 leicht zu transportieren und eignet sich somit optimal als Campinggrill. Auch im Sommer am Baggersee oder im Stadtpark beim Picknick ist Grillen kein Problem mehr.
Betrieben wird der kompakte Grill über eingebaute Gaskartuschen, die für den Transport aber auch entfernt werden können. Die Brenndauer beträgt bei voller Kartusche und voller Leistung etwa fünf Stunden, so dass der Grillabend ruhig mal etwas länger dauern kann. Optional kann auch ein Adapter erworben werden, mit dem der Q100 an normale, wiederbefüllbare Gasflaschen oder an die Gassteckdose von Wohnwagen bzw. Wohnmobilen angeschlossen werden kann.
Der eingebaute Edelstahlbrenner sorgt mit einer Leistung von 2,64 kW/h für gleichmäßige Wärme. Durch die Knopfdruckzündung kann der Grillspaß ohne lange Vorbereitung beginnen. 

Wird der Deckel beim Grillen geschlossen wird das Grillgut durch den so genannten „Backofeneffekt“ gleichmäßig erhitzt. Somit sind niedrigere Temperaturen nötig und das Fleisch bleibt saftig und wird knusprig zugleich.
Der Guss-Grillrost ist leicht zu reinigen und verhindert ein Haftenbleiben des Grillguts. In den porzellanversiegelten Rost ist ein Tropfschutz integriert, so dass das Fett sich nicht auf dem Rost sammelt oder in den Brenner tropft. Die zugehörige austauschbare Fettauffangschale ist leicht zu erreichen und kann somit ohne Probleme ausgewechselt werden.
Nicht nur Freunde des Grillens, sondern auch Designfreunde kommen bei den Modellen der Q100 Serie auf ihre Kosten. Deckel und Gehäuse in sind aus Aluguss und erinnern in ihrer spacigen und modernen Gestaltung ein wenig an ein UFO. Bei den Farben hat man die Wahl zwischen flippig in rot, gelb, blau oder grün, schlicht in titan oder ausgefallen mit floralen Ornamenten. 

Optional kann man für den Q100 noch einiges an Zubehör erwerben. Der Weber Q Rollwagen ist ebenso praktisch und kompakt wie der Q100 selber. Er bietet einen stabilen Stand, lässt sich aber auch falten und als „Transportwagen“ für den Q100 benutzen. Die ebenfalls erhältliche Abdeckhaube schützt den kleinen Gasgrill vor Witterungseinflüssen, so dass der Q100 bei Platzmangel auch das ganze Jahr draußen stehen kann.

Weber Gasgrill Genesis E-320 Stahlgrau Edelstahlausstattung

Der neue Weber Gasgrill Genesis E-320 ist ein Grill von besonders edlem und modernem Design. Bei diesem Grill ist es gelungen Eleganz, Funktionalität, Sicherheit und Qualität miteinander zu verbinden. Diejenigen, die das Vorgängermodell Genesis E-310 bereits kennen, wissen wovon hier die Rede ist.

Der Weber Gasgrill Genesis E-320 ähnelt seinem Vorgängermodell. Zusätzlich ist er mit einem Seitenkocher und einem Crossover-Zündsystem ausgestattet. Der Seitenkocher verfügt über einen Brenner mit 3,5 kW und ist versenkt eingebaut. Wird der Deckel des Seitenkochers geschlossen, so entsteht eine zusätzliche Arbeitsfläche. Dieses neue Ausstattungsmerkmal verwandelt den Grill in eine komplette Outdoorküche, mit der ein perfektes Menü gezaubert werden kann.

In der Grillkammer des Weber Gasgrill Genesis E-320 befinden sich drei getrennt voneinander und stufenlos regelbare Edelstahlbrenner mit 12,3 kW Nennleistung.
Das Grillrost ist porzellanemailliert, ebenso wie die speziellen Flavorizer-Bars, die für ein besonders gelungenes Grillergebnis sorgen. Sie leiten das Fett ab, so dass ein Anbrennen des Grillguts verhindert wird und ein köstliches Grillaroma entsteht.

Damit die richtige Gar-Temperatur immer im Blick bleibt, ist in den ebenfalls porzellanemaillierten Deckel ein Thermometer eingebaut. Selbst Regenwetter kann das Grillvergnügen nicht zunichte machen, denn das fortschrittliche Zündsystem zündet einfach immer. Ein Adapter wird ebenfalls nicht benötigt, weil der Anschluss des Gasgrills den in Deutschland genormten Anschlüssen entspricht.

Zur Standardausrüstung des Weber Gasgrill Genesis E-320 gehört ein Warmhalterost, ein Besteckhalter und ein Gasflaschenhalter. Im Unterschrank aus Edelstahl, der mit Rückwand und Türen versehen ist, kann noch verschiedenes Zubehör untergebracht werden. Die Räder sind wetterfest, stabil und verfügen über eine Feststellbremse. Für einen noch höheren Grillkomfort lässt sich die Standardausrüstung durch weiteres Zubehör ergänzen.

Die Weber Grills sind aus hochwertigen Materialien gefertigt. Verwendet wird Edelstahl und porzellanemaillierter Aluguss für die Grillkammer. Alle Teile sind verschweißt, einige Teile porzellanemailliert, andere wetterfest beschichtet.
Bei geöffnetem Deckel beträgt die Höhe des Grills 163 cm. Der Grill ist 150 cm breit und 83,5 cm tief. Bei geschlossenem Deckel beträgt die Höhe 120 cm. Die Grillfläche ist 4110 cm² groß.

An die Sicherheit beim Grillen ist auch gedacht. Denn durch die besondere Konstruktionsweise ohne Lavasteine ist das Entstehen von Stichflammen unmöglich. Die Flavorizer-Bars halten außerdem das vom Grillgut herab tropfende Fett vom Brenner fern.

Weber Kugelgrill One-Touch Gold 57cm Kupfer Edition

Der ultimative Spaß beim Grillen bietet traditionell ein Kugelgrill der Firma Weber. Besonders jetzt, wo man sich auf das erste saftige Steak der Saison freut, sollte man seine eigene Grillausrüstung checken.

Das Highlight des Sommers ist zweifelsfrei der Weber Kugelgrill One-Touch Gold mit einem Durchmesser von 57cm und einem Deckel aus emailliertem Porzellan in der limitierten Kupfer Edition. Traditionell besitzt der Weber Grill einen Deckel, dieser dient nicht nur zum Schutz, sondern regelt zugleich den Grillvorgang. Durch den Deckel ist es möglich, große Fleischstücke schonend zu garen.  Der Deckel ist darüber hinaus nicht einfach aus Metall, sondern er besitzt auf beiden Seiten eine Emaillierung aus Porzellan. Dadurch wird die Hitze ideal reflektiert, die Oberfläche ist darüber hinaus leicht zu reinigen und bietet Bakterien keine Angriffsflächen.

Diese limitierte Edition in der Farbe Kupfer macht diesen Weber Kugelgrill zu etwas Besonderen und zu einem Hingucker auf jeder Grillparty.
Der Weber Kugelgrill One-Touch Gold 57 cm Kupfer kann mit zwei wesentlichen Techniken aufweisen, die einen bei der Wahl des Grillgutes auf nahezu jedes Produkt zurückgreifen lässt. Das direkte Grillen eignet sich für Fleischstücke, die nicht zu dick sind und weniger als dreißig Minuten Grillzeit benötigen. Hierzu wird die Kohle oder der Gasbrenner mittig betrieben. Das Grillgut wird direkt darüber gelegt. Der Deckel sorgt für eine Temperatur von rund 300 Grad Celsius, damit verschließen sich die Poren des Fleisches besonders schnell und das Fleisch bleibt saftig und zart.

Diese Grilltechnik ist für die typischen Steaks geeignet. Die zweite Grilltechnik ist das indirekte Grillen. Hiermit lassen sich große Stücke und sogar ganze Hähnchen grillen. Die Holzkohle wird an eine Seite des Grills gepackt. Durch die seitliche Positionierung zirkuliert die Luft kreisförmig. Es werden ideale Gartemperaturen um die 180 Grad erreicht.
In beiden Fällen verhindert der geringe Sauerstoffanteil ein Aufflammen der Glut, das Fleisch wird demnach nicht verbrannt und bleibt saftig. Über die Lüftungsklappe im Deckel kann weiter reguliert werden.

Nach einem gemütlichen Grillabend macht das Aufräumen am wenigsten Spaß. Der Weber Kugelgrill besitzt einen abnehmbaren Aschetopf, die Asche fällt auf Knopfdruck ohne Rückstände hinein. Der TÜV bestätigte die Sicherheit und die Qualität des Grills, welcher mit abriebfesten und hitzebeständigen Nylongriffen aufwarten kann.

Weber Kugelgrill One-Touch Gold 67cm Schwarz Porzellan-emailliert

Wer kennt ihn nicht? Den Klassiker unter den Grills? Der Weber Kugelgrill One-Touch Gold schwarz in Porzellanemaille ist der Inbegriff des Grills schlechthin.

Mittlerweile gibt es ihn in unterschiedlichsten Ausführungen. Je nach Familiengröße und Gästeanzahl kann man den Weber Kugelgrill One-Touch Gold in verschiedenen Größen bekommen. Nun auch im XXL-Format mit einem Durchmesser von 67cm. Der Weber Kugelgrill One-Touch Gold 67cm Schwarz Porzellan-emailliert ist 107cm hoch und 78cm tief und breit. Damit verfügt er über eine riesige Grillfläche, auf der man auch ganze Schweinehälften oder ähnliches zubereiten kann. Genau das richtige für das große Grillfest mit Familie, Freunden und Nachbarn.

Anders als offene Grills erzielt der Weber Kugelgrill One-Touch Gold schwarz 67cm einen Ofeneffekt. Das Grillgut wird schonender gegart und schmeckt umso besser. Der Deckel lässt sich übrigens bequem abnehmen und an der Seite verstauen. So hat man mehr Platz.

Die hochwertige Verarbeitung ist es, die Weber Kugelgrills wie den Weber Kugelgrill One-Touch Gold schwarz in einer Größe von 67cm auch nach Jahren noch schön aussehen lassen. Hier splittert keine Beschichtung ab. Hier verbiegen sich keine billigen Grillroste. Der Klappgrill ist dreifach vernickelt. Selbst der Lüftungsschieber ist aus rostfreiem Edelstahl.

Die hohe Verarbeitungsqualität gilt übrigens auch für oftmals unbeachtete Details. So sind die Duroplastgriffe glasfaserverstärkt, die Räder des Weber Kugelgrills One-Touch Gold schwarz 67 cm sind bruch- und wetterfest. Beide bleiben ein Leben lang schön. Was viele nicht wissen: Am Weber Kugelgrill One-Touch Gold befindet sich keine einzige Mutter oder Schraube, die rosten könnte. Alle Nähte sind von Robotern millimetergenau verschweißt. Qualität pur. Typisch Weber Grill.

Wer schon einmal die Aufgabe übernehmen durfte, den Grill im Nachhinein zu reinigen, wird sich über die Porzellan-Emaillierung besonders freuen. Bei 870 Grad Celsius wird diese Beschichtung aufgetragen. Dadurch ist sie nicht nur absolut rostbeständig. Sowohl der Deckel als auch der Grilltopf selbst sind durch die hochwertige Porzellanemaille Beschichtung besonders widerstandsfähig.

Das Porzellanemaille schafft eine besonders glatte Oberfläche und erleichtert so das Beseitigen von Grillresten und Kohlerückständen erheblich. Das Nonplusultra aber ist das einzigartige Weber One Touch Reinigungssystem: Durch einfaches Umlegen eines Hebels reinigen drei Flügel den Grilltopf und fegen die Asche in die Auffangschale. Der Aschetopf kann dann bequem abgenommen und geleert werden.

Der Webergrill wird in den Vereinigten Staaten hergestellt und kommt bei Bestellung in Deutschland portofrei ins Haus.

Die Kugelgrills von Weber

Kugelgrills haben sich in den letzten Jahren einen festen Platz auf dem deutschen Grillmarkt erobern können und vor allem die Grills des Branchenriesen Weber haben sich dabei überaus gut im Markt etablieren können.
Die Auswahl an verschiedenen Weber Kugelgrills ist enorm – Für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel lässt sich innerhalb kürzester Zeit das passende Gerät finden.

Alle Weber Kugelgrills, egal ob es sich nun um ein günstiges Einsteigergerät oder um einen Profi-Luxus-Grill handelt, werden nur aus allerbesten Materialien hergestellt und in Handarbeit zusammengesetzt. Bei wirklich jedem Grill, der das Werk des Unternehmens verlässt, kann der Kunde sicher sein, dass es sich um ein hochwertiges und technisch einwandfreies Gerät handelt – und sollte sich doch einmal ein Mangel einschleichen, leistet Weber unverzüglich Ersatz.
Das am häufigsten verwendete Material bei den Grills von Weber ist, wie so häufig, Edelstahl – kein anderes Material konnte sich derart stark im Bereich des Grillbaus durchsetzen. Der Grund für diesen Erfolg ist vor allen Dingen die lange Haltbarkeit und die Widerstandsfähigkeit des Stahls.

Wie bereits erwähnt, kann man die Weber Kugelgrills in den unterschiedlichsten Preisklassen erwerben. Es gibt sehr einfache Modelle, wie den Compact Kettle in 47cm oder 57cm, es gibt Profi Geräte wie den One-Touch Gold und es gibt Profi Geräte, die an Luxus kaum zu überbieten sind – wie zum Beispiel den Kugelgrill Performer Touch-N-Go Gaszündung.

Egal für welches Gerät sie sich entscheiden, sie können sich sein, dass es sich bei jedem Grill um echte Qualitätsarbeit handelt. Bei gute Pflege kann ein Kugelgrill aus dem Hause Weber problemlos mehrere Jahrzehnte alt werden. Voraussetzung dafür ist aber, dass er zum Beispiel in jedem Winter gründlich gereinigt, gepflegt und trocken und sauber eingelagert wird. Nur wenn man den Grill gut behandelt, wird man auch in vielen Jahren noch ein Gerät haben, bei dem man auf jeder Party gefragt wird „Ui, wo hast Du den denn her?“.