Dancing Sirtaki Gyros

Dancing Sirtaki Gyros

Phantastisch leckeres knusprig saftiges Gyros vom Spieß mit Don Marco’s Dancing Sirtaki !

Pech für den Griechen um die Ecke „wink“-Emoticon

Was brauchen wir?
1 Schweinenacken, ca. 2,5 Kg
70-80 Gramm Don Marco’s Dancing Sirtaki Rub
500 ml Griechischer Joghurt, 10 % Fett
Olivenöl

Und so wird`s gemacht:
Den Nacken in dünne Scheiben schneiden. Den Dancing Sirtaki Rub mit dem Joghurt und einem extra Schuss Olivenöl verrühren und die Fleisch-Scheiben damit beideseitig einreiben. Am besten mindestens 12 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Auf einem Grillspieß nun das Fleisch vorsichtig fest aufstecken. Eine halbe Zwiebel am Anfang und Ende des Spießes hilft später beim Schneiden und gibt dem Ganzen etwas Halt. Nun bei ca. 180 Grad grillen, entweder direkt oder indirekt bei geschlossenem Deckel oder mit dem Backburner/Spießbrenner eines Gasgrills. Dazu passt sehr gut der feine Rauch von Don Marco’s Kräuterpellets. Sobald sich aussen eine knusprige Kruste gebildet hat kann man diese vorsichtig abschneiden und in eine Schüssel fallen lassen. Danach den Deckel wieder zu und warten bis die nächste Kruste soweit ist.
Dazu passt natürlich ideal Zaziki, Krautsalat und ein Ouzo !
Und nicht vergessen den Sirtaki zu tanzen !

Don Marco`s Dry Rub Dancing Sirtaki erhaltet Ihr unter:

http://www.grillfuerst.de/Don-Marcos/Dry-Rub/Dancing-Sirtaki-180g-intensive-Kraeuter-Schweine-Gewuerzmischung-.php