Die Reinigung eines Gasgrills

Grillen ist des Deutschen liebster, sommerlicher Zeitvertreib. Wenn es aber an das Reinigen des Grills geht, sind die sonst so extrovertierten Grillfans meist relativ schnell ruhig und verdünnisieren sich so schnell es geht. Wie beim Kochen auch gehört das reinigen und Pflegen eines Grills aber ebenso dazu wie das Zubereiten und Essen des Grillfleisches.

Gerade Besitzer von Gasgrills neigen oft dazu ihr Arbeitsgerät nicht so zu pflegen wie es eigentlich der Fall sein müsste. Wahrscheinlich begründet sich dieses Verhalten in der Tatsache, dass man nicht gezwungen ist, die alte Kohle zu entsorgen und dabei dann der Grill gleich mit gereinigt wird.

Auch ein Gasgrill benötigt aber intensive Pflege. Direkt nach dem Grillen sollte in jedem Fall das gesamte Grillrost absolut gründlich gesäubert werden. Hierzu gehört neben der Entfernung von Essensresten auch die Entfernung von Ölen und Fetten, die vielleicht extra mit einem Pinsel auf das Rost aufgetragen worden sind. Ein Eimer, ein Schwamm und eine Flasche Spülmittel wirken hier Wunder.
Als nächstes gilt es, auch die Grillpfanne von sämtlichen Verschmutzungen zu befreien und gründlich abzutrocknen.

Von Zeit zu Zeit sollten auch bei einem Gasgrill genau die Grillteile gereinigt werden die mit dem eigentlichen Grillbetrieb nichts zu tun haben, Hierzu zähen ebenso die Füße des Grills, wie auch die Rückseite oder eine evtl. Abdeckung. Schmutz jeglicher Art kann sich auf Dauer in das Material hineinfressen und sorgt dafür dass der Grill recht schnell nicht mehr ansehnlich aussieht.

Wenn der Gasgrill längere Zeit nicht benutzt wird, sollte er auf jeden Fall an einem trocknen Ort aufbewahrt werden, z.B. einem Gartenhaus oder dem heimischen Keller. Bei Überwinterungen ist es sogar sinnvoll, den Grill leicht zu demontieren um so sicherzustellen, dass keinerlei Feuchtigkeit mehr in den Gelenken und Ritzen sitzt.

Nach Beendigung jeder Saison sollten gerade bei Gasgrills auch die Leitungen und der Brennkopf kontrolliert werden. Sollte hier eine Beschädigung vorliegen muss das entsprechende Teil schnellstmöglich ausgetauscht werden.