Tomaten-Chili-Butter für Grillfleisch

Du suchst das „gewisse Etwas“ für deine nächste Grillparty? Dann solltest du unbedingt die rote Tomaten-Chili-Butter ausprobieren.

Die selbstgemachte Gewürzbutter passt hervorragend zu Grillfleisch und bietet mit einer kleinen Schärfe genau die richtigen Aromen für deine Spezialitäten vom Grill.

Verschiedene Sorten selbstgemachter Kräuterbutter
Köstliche Grillbutter in unterschiedlichen Varianten

Viele weitere Infos rund um Kräuterbutter erfahrt in unserem Ratgeber Beitrag zur perfekten selbstgemachten Kräuterbutter.

Rezept drucken
Tomaten-Chili-Butter
Die würzige Tomaten-Chili-Butter passt perfekt zu Grillfleisch und ist besonders schnell mit wenigen Zutaten hergestellt. Bei der Wahl der Gewürze könnt ihr selbstverständlich je nach Gusto variieren und so eure eigene perfekte Grillbutter herstellen.
Verschiedene Sorten von Kräuterbutter
Stimmen: 1
Bewertung: 3
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Menüart Beilage
Küchenstil Gewürze, Vegetarisch
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Menüart Beilage
Küchenstil Gewürze, Vegetarisch
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Verschiedene Sorten von Kräuterbutter
Stimmen: 1
Bewertung: 3
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Butter in eine Schüssel geben und mit Tomatenmark verkneten.
  2. Mit Chilipulver, Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
    Chili-Tomaten-Butter für Grillfleisch
  3. Butter auf Pergamentpapier legen und zu einer Rolle von ca. 3 cm Durchmesser formen.
    Kräuterbutter gut verkneten
  4. Rolle ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Tomaten-Chili-Butter in Scheiben schneiden und beliebig für Grillfleisch verwenden.
    Selbstgemachte Kräuterbutter mit Knoblauch
Rezept Hinweise

Tipp:

Wer es gerne schärfer mag, nimmt einfach mehr Chilipulver. Mit ein bis zwei gepressten Knoblauchzehen wird die Butter noch würziger. 

Eine tolle Alternative ist auch die Verwendung von deinem Lieblings BBQ-Rub. Hier ergeben sich tolle Aromen die zusammen mit Butter und Tomatenmark für eine echte Geschmacksexplosion sorgen. Probiert es einfach aus. 

Dieses Rezept teilen