Bratwurst mal anders

Bratwurst kennt sogut wie jeder der mal gegrillt hat. Eine Bratwurst vom Rodizio allerdings weniger.

Der Vorteil hier ist, dass die Würste sehr knusprig werden und vor allem komplett gleichmäßig. Es eignen sich fast alle Bratwürste die dick genug sind aufgespießt zu werden.
Ihr nehmt am Besten eine Wurstart die euch schmeckt und versucht diese mal auf dem Spieß zu grillen!

Ihr spart euch das ständige wenden und es ist eine sehr entspannte Art zu grillen. Als Beilage könnt ihr auch kleine Kartoffeln aufspießen!

Rezept drucken
Bratwurst mal anders
Bratwurst kennt sogut wie jeder der mal gegrillt hat. Eine Bratwurst vom Rodizio allerdings weniger. Der Vorteil hier ist, dass die Würste sehr knusprig werden und vor allem komplett gleichmäßig. Es eignen sich fast alle Bratwürste die dick genug sind aufgespießt zu werden. Ihr nehmt am Besten eine Wurstart die euch schmeckt und versucht diese mal auf dem Spieß zu grillen! Ihr spart euch das ständige wenden und es ist eine sehr entspannte Art zu grillen. Als Beilage könnt ihr auch kleine Kartoffeln aufspießen!
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Wenn ihr einen höhenverstellbaren Spieß habt, erst unten schön knusprig grillen und danach auf eine höhere Ebene um sie fertig zu garen.
  2. Ihr könnt auch während die Würste drehen, diese mit Grillsauce oder einer Marinade einpinseln. Dadurch werden die Würste noch schmackhafter!
  3. Das Endergebnis: Eine sehr knusprige Bratwurst. Lecker!
Dieses Rezept teilen