Grillfürst benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×
  • 2% Skonto auf Vorkasse
  • ab 100 € versandkostenfrei
  • 06621 18687-10, Mo-Fr 8:30-18
  • Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa: 9-15 Uhr

Rebenglut - Weinstöcke, Weinreben und Räucherchips

Rebenglut aus dem Weinanbaugebiet Pfalz

Rebenglut bietet ein hochwertiges Sortiment an Weinreben, Weinstöcken und Räucherchips zum Grillen. Im Fokus steht hierbei die konstant hohe Qualität aus nachhaltigen Rohstoffen, die für ein einzigartiges Aroma am Grill sorgt.

Das Grillen mit Weinreben hat lange Tradition. Rund um Weinanbaugebiete wie der Pfalz, Herkunft der Rebenglut, wird immernoch viel mit Weinreben und Rebknorzen gegrillt, doch die Dominanz der Grillkohle sorgte leider dafür, dass dieser Trend regional blieb. Wahrscheinlich liegt das an der komplizierten Herstellung der Rebenglut, denn zwischen dem jährlichen Rebenschnitte und dem Verkauf liegen 10 bis 15 Monate Verarbeitung und schonende Trocknung, sowie ein aufwändiges Sammeln und Abtragen des Schnittguts vom Weinberg.

Rebenglut Weinstöcke eignen sich wunderbar als Holzkohle-Alternative

Doch die Mühe lohnt sich - Rebenglut sorgt durch ihr spezielles Aroma für ein besonders intensives Geschmackserlebnis.

Oft kommt die berechtigte Frage auf, ob die Weinstöcke denn nicht behandelt werden? Die Aussage ist klar:
Doch, natürlich, aber alle zugelassenen Pflanzenschutzmittel sind bis zur Ernte abgebaut, schließlich wird der Wein ebenfalls verkauft. Zur absoluten Sicherheit wurde eine unabhängige Untersuchung durchgeführt, welche keinerlei gesundheitsgefährdenden Schadstoffe finden konnte.

Rebenglut ist also bedenkenlos zu verwenden und ein reines Naturprodukte.

Die Rebenglut Produktfamilie: Räucherhchips aus Weinfässern, Weinreben, Weinstöcke und Räucherchips aus Weinreben

Rebenglut Weinstöcke und Weinreben zum Grillen

Als optimaler, nachhaltiger und gesunder Holzkohle-Ersatz bieten sich Weinströcke zum Grillen an. Pro Jahr werden ca. 10% eines Weinberges erneuert, weshalb die Weinstöcke sich wunderbar als Kohle eignen. Die aromatische, langanhaltende Glut der Rebknorze besitzt aber noch weitere Vorteile, denn die Rebenglut absorbiert herabtropfenden Fleischsaft, statt Fettbrand zu produzieren.

So erhalten Sie nicht nur wunderbare Barbecue-Ergebnisse, sondern Grillen auch noch gesünder.

Weinreben sind hingegen eine Mischung aus Grillanzünder und Expresskohle. Die Rebenglut kann einfach mit einem Stück Papier entzündet werden und ist nach 5-10 Minuten grillbereit - perfekt für ein spontanes, aromatisches Steak oder zum Entfachen der Weinstöcke als Grillanzünder.

Natürlich verhalten sich die Weinreben genau wie die -Stöcke, absorbieren durch die einzigartige, weisse Asche Fleischsaft und Fett ohne schädliche Stoffe zu erzeugen.

Bei der Benutzung der Weinstöcke und Weinreben sollten Sie beachten, dass Sie immer nur sehr wenig Verbrennungsluft zuführen, sowie anfangs nur eine Hand voll Rebenglut pyramidenförmig entzünden sollten. Erst bei der ersten Flammenbildung sollten Sie langsam nachlegen, aber der Genuss lohnt sich. Übung macht den Meister.

Rebenglut Räucherchips aus Weinfässern (Barriqueholz) und Bio-Weinreben

Neben der Holzkohle bietet Rebenglut auch Räucherchips für den Einsatz auf Gasgrills. Räucherchips verleihen Ihrem Grillgut ein wunderbares Raucharoma und sind universell einsetzbar.

Zur Benutzung benötigen Sie nichts weiter, als eine Räucherbox und die Holzchips.

Im Sortiment stehen Räucherchips aus den Weinreben, sowie aus den Rotweinfässern zur Wahl. Beide entwickeln ein unverwechselbares Raucharoma, welches nahezu individuell für alle Fleischsorten eine tolle Veredelung darstellt.

Text einblenden

Lade weitere Produkte...

Keine weiteren Produkte nachladen? Hier klicken.

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...